Willkommen in Niedenstein
Wir freuen uns über Ihren Besuch!
Mehr
Familienfreundlich
Hier fühl` ich mich wohl
Mehr
Natur erleben
Die kleine Stadt im Grünen
Mehr
neues aus Niedenstein

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln ist ein Zugang zum Rathaus aktuell nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.
Für die Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin im Rathaus wahrnehmen, tragen Sie bitte eine Mund-Nase-Alltagsmaske zu Ihren eigenen Schutz und dem Schutz Ihrer Mitmenschen.

Aus dem Veranstaltungskalender

Gut Vernetzt
Netcom Anschluss.jpg

Die An- und Freischaltung der Hausanschlüsse für die Versorgung mit schnellen Internet ist im Gange. Für Ihre Fragen zum schnellen Netz wenden Sie sich bitte an die Netcom.




Starker Partner

Die Stadtverwaltung arbeitet mit zahlreichen, verschiedenen Institutionen, Vereinen, Verbänden und Behörden zusammen. So agiert sie z.B. auch auf regionaler Ebene als Partner nordhessischer Kommunen. Den Kontakt zu einigen regionalen und sozialen Projekten oder zu der zuständigen Kreisverwaltung finden Sie kompakt in unserem Partnerportal dargestellt.


Neues aus dem Rathaus

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, liebe Besucher unserer Internetseite,

die Schule bestimmt in vielen Familien wieder den Alltag und gerade für unsere Jüngsten ist ein erstes Stück Normalität zurückgekehrt. Unsere Kindertagesstätten sind seit dem 27. Juli 2020 wieder im Regelbetrieb geöffnet und auch die Schülerinnen und Schüler gehen wieder ihren schulischen Aktivitäten nach. Trotz der persönlichen Einschränkungen auf dem Schulgelände durch das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes und den strengeren Vorgaben bei der Betreuung der Jüngsten in den einzelnen Kindergartengruppen, freuen sich sicherlich viele, ihre Freunde wieder zu sehen und mit ihnen Zeit zu verbringen.

An dieser Stelle möchte ich allen Erstklässlerinnen und Erstklässlern einen guten und erfolgreichen Start in ihre Schullaufbahn wünschen.

Mit dem neuen Schuljahr ist auch wieder jeder Einzelne von uns gefordert, gerade im Straßenverkehr Rücksicht zu nehmen auf die Schulkinder, die sich bald erstmals alleine oder mit Freunden auf den Weg zur Schule machen. Für alle gilt jetzt mehr denn je: Augen auf im Straßenverkehr!

Neben der Wiederaufnahme des Regelbetriebs in den Kindertagesstätten und dem Start des neuen Schuljahres fanden in den letzten Wochen auch wieder erste kulturelle Veranstaltungen statt.

Wir blicken zurück auf zwei erfolgreiche Kinoabende auf der Liegewiese am Hallenbad im Rahmen des SommerWanderKinos hessen 2020. Bereits Ende Juli fand erstmals ein Badkrimi – „Tote essen keinen Salat“ in unserem Hallenbad statt. Es tat gut, das Thema Corona mal für ein paar Stunden ausblenden zu können und ein Hauch von Normalität zu spüren.

Allerdings zeigen die aktuellen Entwicklungen der Infiziertenzahlen auch, dass die Pandemie noch längst nicht vorbei ist. Damit wir es schaffen, die Pandemie mehr und mehr „in den Griff“ zu bekommen, sind wir alle gefragt, die AHA-Regeln (AHA = Abstand-Hygiene-Alltagsmaske) konsequent einzuhalten. Nur so verringern wir die Wahrscheinlichkeit von erneuten Einschränkungen in unser aller Leben.

Und auch klimatisch stellte uns dieser warme und trockene Sommer wieder vor Herausforderungen.

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit ist es derzeit untersagt, Wasser aus den öffentlichen Gewässern zu entnehmen. Darüber hinaus führt der dritte trockene Sommer in Folge dazu, dass einige unserer Quellen kein Wasser mehr führen. Eine dieser Quellen hat immer den Teich an der Teichanlage „Schöne Aussicht“ mit Frischwasser gespeist.

Seit einiger Zeit gibt es keinen natürlichen Wasserzulauf mehr, so dass wir kluge Lösungen brauchen für den Teich, der schon seit vielen Jahrzehnten zum Stadtbild dazugehört. Für das Gelände muss es ein neues Konzept geben, das gemeinsam mit dem Ortsbeirat Niedenstein sowie Ihnen als interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt erarbeitet werden soll.

Sie sehen, wir stehen vor zahlreichen Herausforderungen, die unser aller Leben teils massiv beeinflussen – im persönlichen, beruflichen und öffentlichen Leben. Doch egal wie groß diese für jeden einzelnen und die Gesellschaft gerade sind und noch werden, mit einem guten Miteinander werden wir durch diese Zeit kommen und vielleicht sogar als Gemeinschaft darin wachsen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger bleiben Sie optimistisch und gesund.

Ihr Bürgermeister Frank Grunewald


Bürgermeister Frank Grunewald
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.