1552.JPG
Willkommen in Niedenstein
Wir freuen uns über Ihren Besuch!
Mehr
GrimmHeimat_2016-08-28_D5_3311.jpg
Familienfreundlich
Hier fühl` ich mich wohl
Mehr
Niedenstein_2012-09-08_3406.jpg
Natur erleben
Die kleine Stadt im Grünen
Mehr
neues aus Niedenstein
Kurz notiert
  • Bürgerbus Fahrzeiten

    Der Bürgerbus fährt immer dienstags von 9:00 bis 12:00 und von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr sowie Donnerstags von 9:00 bis 14:30 Uhr. Der Bürgerbus fährt für alle nicht mobilen Einwohner im Stadtgebiet. Die Anmeldung Ihrer Fahrt ist immer montags und mittwochs von 15:00 bis 16:00 Uhr unter Tel.: 05624 2265 möglich.

  • Ausweise sind fertig

    Personalausweise, die bis zum 14.09.2018 beantragt wurden und Reisepässe, die bis zum 07.09.2018 beantragt wurden, liegen im Bürgerbüro zur Abholung bereit.

  • Abfallentsorgung

Impressionen

Gut Vernetzt
Netcom Anschluss.jpg

Die An- und Freischaltung der Hausanschlüsse für die Versorgung mit schnellen Internet ist im Gange. Die Kundenaufträge werden aktuell, Zug um Zug, in Abhängigkeit des Kündigungstermins des bisherigen Vertragspartners von der Netcom abgearbeitet.


Netcom

Starker Partner

Die Stadtverwaltung arbeitet mit zahlreichen, verschiedenen Institutionen, Vereinen, Verbänden und Behörden zusammen. So agiert sie z.B. auch auf regionaler Ebene als Partner nordhessischer Kommunen. Den Kontakt zu einigen regionalen und sozialen Projekten oder zu der zuständigen Kreisverwaltung finden Sie kompakt in unserem Partnerportal dargestellt.


Partnerportal

Neues aus dem Rathaus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich freue mich gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr darüber, dass heute die Regionalversammlung beim RP Kassel in der Sitzung des Zentralausschusses unserem Antrag auf Errichtung des neuen gemeinsamen Feuerwehrhauses für Niedenstein und Wichdorf am Ende der Goethestrasse auf der sogenannten Streuobstwiese zugestimmt hat - und das einstimmig! Ich durfte dem Gremium unsere Pläne vorstellen und begründen, warum wir uns für den zentralsten Standort außerhalb der Bebauung entschieden haben, wie gering der Flächenverbrauch auf dieser naturschutzrechtlich gebundenen Fläche durch die Bebauung sein wird und wie wir den Brandschutz auch weit über die nächsten Jahre sicherstellen werden.

Wir können nun in den Planungsprozess einsteigen, einen Architektenwettbewerb vorbereiten und den Entwurf eines Bebauungsplanes beginnen. Wenn alle Aufgaben gut, zeitnah und wirtschaftlich bearbeitetet werden können, erwarte ich einen Baubeginn noch vor den Sommerferien im nächsten Jahr. Ziel sollte es sein den neuen gemeinsamen Standort zum Ende des Jahres 2020 beziehen zu können. Ich freue mich auf dieses zukunftsweisende Projekt, dass mit dazu beiträgt den Brandschutz auch über das nächste Jahrzehnt auf hohem Niveau mit einem engagierten ehrenamtlichen Feuerwehrteam in allen Stadtteilen sicherzustellen.

So, und nun verabschiede ich mich zum Besuch unserer Partnergemeinde Saint Germer de Fly für ein paar Tage nach Frankreich. Au Revoir!

Ich wünsche Ihnen ein fröhliches und entspanntes Wochenende und einen sonnigen Tag der Deutschen Einheit.

Herzliche Grüße aus dem Rathaus.

Ihr Bürgermeister, Frank Grunewald

PS: Halbzeit! Es sind schon drei der sechs Jahre Amtszeit rum: wie schnell die Zeit vergeht!


Bürgermeister Frank Grunewald
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.