Radfahren in Niedenstein

"Lieblingsplätze findet man im Naturpark Habichtswald"

TAG Naturpark Habichtswald

Radfahren

Radfahren im Mittelgebirge

Radfahren im Naturpark Habichtswald


Der Qualitäts-Naturpark Habichtswald bietet rund um Niedenstein ein anspruchsvolles Landschaftsprofil für Radfahrer - ideal für E-Biker und sportlich Begeisterte. Der Fernradweg R12 führt den Radler durch den idyllischen Stadtteil Kirchberg und lädt hier zum Verweilen ein.

info

TAG Naturpark Habichtswald e.V.
Kasseler Str. 57
34308 Bad Emstal
NPH_Logo.png


Tour de Chattengau

Tour de Chattengau


Bei der jährlich, am 2. Sonntag im September stattfindenden Radfahrveranstaltung, der Tour de Chattengau, erleben Sie die Region auf 35 km mit vielen Aktionen und Ständen. Die Radveranstaltung erfreut jährlich viele Familien aus Nah und Fern. Die Tour de Chattengau ist ganzjährig beschildert, die Streckeninformationen können Sie mit Klick auf den rechts abgebildeten Flyer abrufen.

von Fulda an die Eder

Radfahren im Naturpark Habichtswald


Nicht weit von Niedenstein entfernt laden Fulda und Eder zum Radeln in ihren Auenlandschaften ein. Informieren Sie sich hier über weitere Strecken auf der Seite der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Naturpark Habichtswald.

Biketreff für anspruchsvolle

Biketreff Niedenstein


Wednesday
22. September
Nur Wochenenden
Schlagworte

Geführte Touren

MTB-Touren – ein bewegendes Erlebnis!

Der Naturpark Habichtswald ist mit seinem Mittelgebirgscharakter und der Mischung aus offenen und bewaldeten Flächen eine optimale Moutainbikeregion.
Die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren vielen kulturellen Besonderheiten ist seit langem begehrt bei klassischen Mountainbikern und zieht zunehmend auch Fahrer von E-Mountainbikes in ihren Bann.