"Gemeinsam für ein Attraktives Niedenstein"

Bürgermeister Frank Grunewald

Tour de Chattengau 2022


Den Startschuss zur Tour de Chattengau geben die Bürgermeister*innen der drei Kommunen zusammen mit dem Hauptsponsor der Tour, der VR PartnerBank eG Chattengau-Schwalm-Eder, um 10 Uhr am Brunnenplatz in Dorla. Radler können aber auch überall entlang der Strecke in die Tour einsteigen.

An den Stempelstellen bekommen die Teilnehmenden nicht nur die Stempelkarten und den jeweiligen Stempelabdruck, sondern Unternehmen und Vereine laden zu interessanten Aktionen ein oder bieten Snacks und Getränke an.

Ab 17 Uhr, zur Abschlussveranstaltung in Gudensberg-Dorla am Brunnenplatz, warten dann schöne Preise auf all diejenigen, die alle Stempel gesammelt haben. Der Hauptpreis ist ein Fahrrad-Gutschein in Höhe von 1.000 Euro, gespendet von der VR PartnerBank und dem Fahrradladen Gudensberg. Mit der Abgabe der Stempelkarte an der Gewinnspielbox in Dorla nehmen die Teilnehmenden an der Gewinnverlosung teil.

In diesem Jahr gilt es nicht nur die 11 Stempel zu sammeln, sondern entlang der Tour zusätzlich verschiedene Quizfragen zu beantworten. Die Fragen stehen gut sichtbar an der Strecke auf kleinen Tafeln. Die Buchstaben der richtigen Antwort sind einfach in die Felder der Info- und Stempelbroschüre mit der entsprechenden Stationsnummer einzutragen. Nach Beantwortung aller Quizfragen gilt es, das richtige Lösungswort herauszufinden. Um an der Verlosung teilnehmen zu können, müssen alle Teilnehmer sowohl alle Stempel bekommen als auch das richtige Lösungswort eingetragen haben.

Die Broschüre mit integrierter Stempelkarte ist erhältlich in den Chattengau-Rathäusern und während der Tour an allen Stempelstellen. Eine Onlineversion steht ebenfalls zur Verfügung.


Stadtradeln und Tour de Chattengau

Die drei Chattengau-Kommunen nehmen zum zweiten Mal an der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnisses teil. Dabei geht es darum möglichst viele Strecken mit dem Fahrrad zurückzulegen und diese Strecken im Internet zu dokumentieren. Interessierte können sich für ihre Kommune unter stadtradeln.de/niedenstein, stadtradeln.de/edermuende oder stadtradeln.de/gudensberg anmelden. Dabei wird ein Team gegründet oder sich einem Team angeschlossen, um Kilometer für ihre Kommune zu sammeln. Eine Anmeldung kann bis zum letzten der 21 Stadtradeln, also bis zum 11.September, erfolgen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder Auszeichnungen und hochwertige Preise für die erfolgreichsten Kommunen zu gewinnen – vor allem aber eine lebenswerte Umwelt mit weniger Verkehrsbelastungen, weniger Abgasen und weniger Lärm.