"Gemeinsam für ein Attraktives Niedenstein"

Bürgermeister Frank Grunewald

Niedenstein putzt sich am 13. April 2019


Im vergangenen Jahr haben sich rund 280 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Aktion „Niedenstein putzt sich“ beteiligt. Auch in diesem Jahr will sich die Stadt Niedenstein wieder gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Groß und Klein für die Umwelt in und um Niedenstein einsetzen und mit Eifer und Engagement anpacken, um die Stadt von unschönen Hinterlassenschaften zu befreien.

Am Samstag, dem 13. April 2019, wird dem wilden Müll „an den Kragen gegangen“. Die Aufräumaktion beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 13:00 Uhr bei einem gemeinsamen Imbiss.

Alle Niedensteiner Bürgerinnen und Bürger, Kinder, Schüler und Vereine, ob Groß ob Klein, sind dazu eingeladen, sich gemeinsam mit der Verwaltung und dem Zweckverband Kommunale Dienste zu engagieren. Im Vordergrund der Aktion stehen das Gemeinschaftsgefühl sowie der Gedanke, das Verantwortungsbewusstsein für den Heimatort und die Umwelt zu stärken. Ob allein oder in einer Gruppe, jeder kann mithelfen! Achtlos weggeworfenem Müll wird zur Leibe gerückt und damit ein Zeichen, für ein sauberes Niedenstein, gesetzt!

 

Wie kann man mitmachen?

Mit der Familie, den Freunden, den Nachbarn oder dem Verein können die Teilnehmer ein Gebiet auswählen, um das sie sich kümmern möchten. Hierbei sollte es sich möglichst um öffentliche Parkanlagen, Wege oder Grünanlagen, Straßenränder oder auch Wanderwege handeln.

Für die Sammlung von Unrat und Müll werden ab 10:00 Uhr am Morgen des 13. Aprils von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Zweckverbands Kommunale Dienste, des Rathauses oder den Ortsvorstehern Abfallsäcke und Handschuhe an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgegeben. Die Ausgabestellen befinden sich an den Gemeinschaftshäusern Ermetheis, Metze und Kirchberg, dem Bürgerhaus Wichdorf und in Niedenstein am Rathaus. Die ordnungsgemäße Entsorgung der eingesammelten Abfälle übernimmt anschließend der Zweckverband. Um 13:00 Uhr sind alle Helferinnen und Helfer zu einem Mittagsimbiss an die Grillhütte Ermetheis eingeladen.

 

Aktionswoche

Für Kinder und Jugendliche rufen wir in der Woche vom 8. bis 12. April zu einer Aktionswoche der Kindertagesstätten, Schule und Jugendgruppen auf. Auch hier soll auf öffentlichen Flächen Müll gesammelt werden. Die Kinder und Jugendlichen werden mit Abfallsäcken und Handschuhen durch die Verwaltung ausgestattet.

Fotos von der Aktionswoche oder dem Aktionstag, von unterwegs und von der Gruppe mit dem gesammelten Müllberg, können per E-Mail an die Verwaltung gesendet werden. In einer Fotocollage werden diese anschließend im Chattengau Kurier veröffentlicht oder für den nächsten Flyer verwendet.

Sowohl für den Aktionstag als auch für die Aktionswoche wird um Anmeldung der Gruppen oder Einzelpersonen sowie um Mitteilung des Ortes, an dem Müll gesammelt wird, gebeten, um einen reibungslosen Ablauf gewähren zu können. Die Anmeldungen werden per E-Mail unter info@niedenstein.de oder per Telefon unter 05624 9993-28 entgegen genommen.

 

Gemeinsam packen wir`s an!

Gemeinsam ruft die Stadt Niedenstein dazu auf, sich nachhaltig - für die Umwelt einzusetzen und den Müll dahin zu verbannen, wo er hin gehört - in die Abfalltonne.

 

Weitere Informationen:
Stadtverwaltung Niedenstein

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.