"Gemeinsam für ein Attraktives Niedenstein"

Bürgermeister Frank Grunewald

Regelungen zu Kindertagesstätten ab 22.02.2021


INFORMATION zur Kinder-Betreuung ab 22. Februar 2021!

Die Stadt Niedenstein informiert über die Wiederaufnahme des Regelbetriebs in den Kindergärten unter Pandemiebedingungen.

Wie bereits Anfang Januar 2021 mitgeteilt, hatte die hessische Landesregierung in Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse vom 05.01.2021 Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie getroffen, die auch die Kinderbetreuung betreffen. Es wurde an die Eltern, Erziehungsberechtigen und Kindertageseinrichtungen appelliert, die Kinderbetreuung auf ein Minimum zu reduzieren. Kitas sollten nur in Fällen dringender Betreuungsnotwendigkeiten in Anspruch genommen werden. Die Regelung gilt bis zum 21.02.2021 und wurde in den städtischen Einrichtungen, dank der Mithilfe der Eltern und dem engagierten Einsatz der Erzieherinnen hervorragend umgesetzt.

Ab dem 22.02.2021 wird wieder Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen stattfinden. Alle Kinder haben die Möglichkeit den Kindergarten wieder zu besuchen.

Aufgrund der Rückkehr zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen müssen in den Kindergärten ggf. die Empfehlungen der Landesregierung umgesetzt werden.

Lesen Sie hierzu ein Zitat aus dem aktuellen Eltern-/Fachkräfte- Ministerbrief:

“Wo der Empfehlung zur Betreuung in konstanten Gruppen weiterhin gefolgt wird oder vergleichbare Konzepte angewandt werden, um den Arbeitsschutz für die Beschäftigten in der Kindertagesbetreuung sicherzustellen, steigt der Bedarf an Betreuungspersonal. Wo mehr Personal nicht zur Verfügung steht, verringert sich das Betreuungsangebot. Dort treffen nun mehr Kinder auf ein unverändertes Betreuungszeitkontingent. Das ist eine Herausforderung für alle Beteiligten.“

Daher kann die Stadt Niedenstein nicht ausschließen, das ggf. Betreuungszeiten reduziert werden und die Betreuungszeit um 15.00 Uhr enden könnte. Sollte dieser Fall eintreten, werden die Eltern frühzeitig informiert.

Nachstehender Elternbrief der Stadt Niedenstein gemeinsam mit der Kita-Leitung und dem Elternbeiratsvorsitzendem gibt darüber hinaus Informationen über den Umgang mit den Kostenbeiträgen für die Betreuung in den Kindertagesstätten.