Bulliwood – Filme auf Rädern

Film-Ferienprojekt

Herzlich Willkommen zu einem ganz besonderen Ferienprojekt. Alle Kinder und Teenies aus Niedenstein zwischen zehn und 14 Jahren sind eingeladen, in einer kleinen Gruppe einen eigenen Kurzfilm zu produzieren. Mit allem was dazu gehört. Und das macht richtig viel Spaß!

In einem großen Filmmobil des Vereins Bulliwood e.V. ist Platz für Schauspielübungen und Besprechungen. Hier bekommen die Teilnehmer des Projektes eine Einführung in die Kameraführung und den Umgang mit dem Schneideprogramm. Gemeinsam in der Gruppe werden die Ideen für den Film gefunden. Zusammen wird das Drehbuch geschrieben und ein Drehplan erstellt – anschließend wird geprobt und schließlich der Film abgedreht. Für das Mittagessen ist in der Projektwoche gesorgt.

LKW Entwurf.jpg

 

Nach fünf spannenden Projekttagen ist der Film „im Kasten“.

Am sechsten Projekttag wird dann der entstandene Film im Rahmen einer großen öffentlichen Abschlussveranstaltung vorgeführt. Dazu verwandelt sich das Filmmobil im Handumdrehen in ein Kino. Jetzt werden die Projektteilnehmenden als Gastgeber ihren Film vor einem echten Publikum präsentieren und über die Entstehung des Films berichten – denn alle Neugierigen und Interessierten sind herzlich willkommen!

Das Projekt ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Niedenstein, dem Förderverein der Louise-Schröder-Schule - Grundschule Niedenstein e.V. und Bulliwood e.V. Gemeinsam sind die Akteure neugierig auf die Ideen und die Neuentdeckungen, die während den Filmarbeiten gemacht werden.

Projektzeitraum: 23. - 28. April 2019

Ort: Festplatz Niedenstein; Am Schwimmbad, 34305 Niedenstein

Zeit: Dienstag bis Samstag, 10.00 - 17.00 Uhr, Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr

Teilnahmebeitrag incl. Essen und Material, 60 €, min. 6 Teilnehmer, max. 10 Teilnehmer möglich

Anmeldungen unter:

Stadt Niedenstein, z.Hd. Christina Gebauer, Obertor 8 34305 Niedenstein

Kinotag

 

 

Abschlussveranstaltung - Kinotag

am Sonntag, 28. April 2019, 14.00 - 17.00 Uhr auf dem Festplatz

Nach fünf spannenden Projekttagen ist ein Film entstanden, der im Rahmen einer großen Abschlussveranstaltung der Öffentlichkeit präsentiert wird. Dazu sind alle Familienmitglieder, Interessierte und Filmliebhaber herzlich eingeladen.

Am Sonntag, dem 28. April verwandelt sich das Filmmobil in ein Kino. Der Kurzfilm wird darin fortlaufend in Dauerschleife, in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr, auf dem Niedensteiner Festplatz am Hallenbad gezeigt.

In der gemütlichen Lounge, vor dem Kino, ist Platz für einen regen Austausch zwischen den Filmemacherinnen und Filmemachern und den Zuschauerinnen und Zuschauern.

Bulliwood - Filme auf Rädern ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Niedenstein, dem Förderverein der Louise-Schröder-Schule - Grundschule Niedenstein e.V. und Bulliwood e.V.

Die Kooperationspartner freuen sich auf Ihren Besuch!

Mit freundlicher Unterstützung:

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.