Niedenstein aus der Luft

"Gemeinsam für ein Attraktives Niedenstein"

Bürgermeister Frank Grunewald

Aufstellungsbeschluss zur 5. Änderung des Bebauungsplan 4 W "Auf der Hardt"


Abgrenzung des Verfahrensgebietes

Das ca. 18.000 qm große Verfahrensgebiet des Bebauungsplanes befindet sich in Niedenstein-Wichdorf und umfasst folgende in der Gemarkung Wichdorf in der Flur 7 liegenden Flurstücke: 20/28, 18/54 teilweise und 65/2 teilweise. Die Fläche wird im Norden und Nordwesten durch die vorhandene Bebauung begrenzt sowie im Süden durch die erschlossenen Bauplätze der Erich-Kästner-Straße und Osten durch die Goethestraße.

4 W Auf der Hardt_.jpg

 

Geltungsbereich


Ziel und Zweck der Planung

Mit der Änderung Nr. 5 des Bebauungsplans Nr. 4 W „Auf der Hardt“ V. Bauabschnitt, werden weitere 19 Bauplätze erschlossen. Die Bauplätze in der Gerhart-Hauptmann- und Erich-Kästner-Straße sind verkauft.

 

Niedenstein, 30.01.2019

Magistrat der Stadt Niedenstein

gez. Frank Grunewald

Bürgermeister

Bereitstellungstag: 30.01.2019

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.