Durch Ehrenamt ein Starker & Verlässlicher Partner

Einsatzbericht 27.05.


Die Feuerwehren Metze und Niedenstein  wurde zu einer unklaren Rauchentwicklung in der Feldgemarkung zwischen Metze und Wichdorf alarmiert.

Auf einer Wiese brannte ein Haufen mit Gehölzschnitt. Das Feuer wurde von dem in Tanks mitgeführten Löschwasser vom Metzer TSF-W  und  Niedensteiner LF 10/6 gelöscht.

Im Einsatz waren der Einsatzleitwagen und das LF 10/6  aus Niedenstein, das TSF-W aus Metze  und die  Polizei Fritzlar. Die Rauchsäule war auch vom Hessenturm aus sichtbar, wie in den beigefügten Fotos zu sehen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.