Sie befinden sich hier: Meine Freizeit | Radfahren

Radfahren 

im HIntergrund der Niedensteiner Kopf

 

Der Qualitäts-Naturpark Habichtswald bietet rund um Niedenstein ein anspruchsvolles Landschaftsprofil für Radfaherer - ideal für E-Biker und sportlich Begeisterte. Der Fernradweg R12 führt den Radler durch den idyllischen Stadtteil Kirchberg und lädt hier zum Verweilen ein.

 

Bei der jährlich, am 2. Sonntag im September stattfindenden Radfahrveranstaltung, der Tour de Chattengau, erleben Sie die Region auf 35 km mit vielen Aktionen und Ständen. Die Radveranstaltung erfreut jährlich viele Familien aus Nah und Fern. Die Tour de Chattengau ist ganzjährig beschildert, die Streckeninformationen können Sie mit Klick auf den rechts abgebildeten Flyer abrufen.

Nicht weit von Niedenstein entfernt laden Fulda und Eder zum Radeln in ihren Auenlandschaften ein. Informieren Sie sich hier über weitere Strecken auf der Seite der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Habichtswald.

 

15. Tour de Chattengau am Sonntag, 11. September 2016 


„Radtour durch das Land der Chatten und Quellen“

Veranstalter:      Kommunen Gudensberg, Edermünde und Niedenstein