Sie befinden sich hier: Mein Rathaus | Einrichtungen & Dienstleister

 Feuerwehr


Berichte, Beförderungen und ein neuer Werbepavillon
Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehren Niedenstein mit vielen Neuerungen

 

retten - löschen - bergen - schützen

Die Freiwillige Feuerwehr bereitet sich während ihren Übungsabenden auf mögliche Einsätze und Gefahrensitutationen vor. Verschiedene Szenarien werden hier beispielhaft geübt. Die Feuerwehren nehmen auch an Wettkämpfen der Freiwilligen Feuerwehren auf Stadt- und Kreisebene teil. Bei geselligen Kameradschaftsabenden steht die Gemeinschaft im Vordergrund. Die Feuerwehr der Stadt Niedenstein gliedert sich in fünf Feuerwehrstützpunkte, die sich jeweils in den einzelnen Stadtteilen Ermetheis, Metze, Kirchberg, Wichdorf und in der Kernstadt Niedenstein befinden, um vor Ort den Brandschutz zu gewähren und in Notfallsituationen schnell agieren zu können.

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

 

Kinderfeuerwehr

Neben der Einsatzabteilung (ab 18 Jahre) und den Jugendfeuerwehren (ab 10 Jahre) wurde auch eine gemeinsame Kinderfeuerwehr für eine frühe Brandschutzerziehung eingerichtet. Bei Spiel und Spaß lernen die Jüngsten die Feuerwehr kennen.

Übungszeiten: alle 2 Wochen dienstags, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Ermetheis. Ansprechpartner Danny Neumann, Tel.: 0172 3267596.

 

 

Die Wehrführer

Stadtbrandinspektor Andreas Schäfer per E-Mail kontaktieren 
Wehrführer Niedenstein Mario Grunewald

per E-Mail kontaktieren

Wehrführer Ermetheis Lars Pfennig per E-Mail kontaktieren
Wehführer Metze Pascal Puplicks per E-Mail kontaktieren
Wehrführer Kirchberg Natascha Zok  per E-mail kontaktieren
Wehrführer Wichdorf Sascha Ochojski per E-Mail kontaktieren

 

Weitere Informationen rund um unsere Feuerwehr der Stadt Niedenstein und jeweilige Übungszeiten finden Sie unter: www.feuerwehr-niedenstein.de